FELIX JOHANNES LANGE

Home / Essays / 2013 / September / SEPSIS - PANIK SHOW

SEPSIS - PANIK SHOW

eigentlich läuft alles ganz prima

am theaterhaus jena

mit sebastian thiers // lena vogt

regie johanna wehner musik felix lange video impulskontrolle


Das Oberstübchen wird zum Panic Room. Was ist gefährlicher? Zwei Tage Krankheit oder die Einnahme eines Medikaments mit Nebenwirkungen? Wir sind umzingelt von Gefahren, unser Alltag ist voll von Risiko-Abwägungen. Jedes Gegenmittel kann schnell zu einem Selbstläufer werden und über das eigentliche Ziel hinausschießen: In Australien wurden vor 70 Jahren Kröten zur Tilgung schädlicher Insekten eingesetzt – heute kommen auf jeden Australier 420 zum Teil äußerst giftige Kröten. Die Panik-Zone weitet sich aus. Es gibt kein Halten mehr: eine Show über ganz alltägliche Sorgen und die panische Frage nach dem Rest-Risiko. mehr

>> fotos // otz // jena tv // youtube // uni - greifswald // sepsis - hilfe